Maßnahmen gegen das Corona-Virus

Zur Eindämmung der Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus‘ (Corona-Virus) verändern wir bis auf Weiteres den Ablauf unserer Sprechstunde.

  • Bitte kontaktieren Sie uns, bevor Sie in die Praxis kommen. Wenn Sie nicht durchkommen, versuchen Sie es später erneut.
  • Unsere Telefonsprechstunde wird ausgeweitet. Nach Ihrem Kontakt werden sich unsere Ärztin sowie unser Ärzte bei Ihnen zurück melden, wenn dies nach ihrer Schilderung sinnvoll erscheint.
  • Notwendige Termine in der Praxis werden zeitlich anders geordnet, um eine bessere Verteilung über den Tag zu erreichen. Wenn Sie bereits einen Termin vereinbart haben, werden Sie von uns dazu kontaktiert.
  • Termine, die keine Dringlichkeit haben, werden wir Stück für Stück verschieben. Hierzu gehören bspw. Vorsorge-Untersuchungen. Wenn Sie bereits einen Termin hierzu vereinbart haben, werden Sie von uns dazu kontaktiert.

Weiterhin gilt: Achten Sie auf gute Hygiene. Tipps dafür bekommen Sie u.a. auf infektionsschutz.de.