Öffnungszeiten und Notdienst zum Jahreswechsel

Weihnachten und Neujahr stehen vor der Tür. Während die Praxis an den Feiertagen selbst (24./25./26. Dezember sowie 31. Dezember und 01. Januar) geschlossen bleibt, sind wir an den anderen Tagen zwischen den Feiertagen für Sie da.

Am 23., 27. und 30. Dezember öffnet die Praxis zu den üblichen Sprechzeiten. Da wir mit einem vermehrten Aufkommen an dringenden Notfällen rechnen, ist die Terminvergabe an diesen Tagen eingeschränkt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir haben mit einigen hausärztlichen Praxen aus der Nachbarschaft vereinbart, dass wir diese während der Feiertage vertreten. Patientinnen und Patienten aus diesen Praxen können sich bei Bedarf für einen Termin in der Praxis melden.

Patientinnen und Patienten aus Praxen, für die wir keine entsprechende Absprache haben, dürfen wir im Rahmen der Vertretung nicht behandeln. Bitte wenden Sie sich an Ihre Hausarzt-Praxis bzw. den von dieser ausdrücklich benannten Vertreter. Die in Niedersachsen übliche Vertretung durch „ortsansässige Praxen“ bezieht sich ausdrücklich auf die niedersächische Gemeinde.

Für Notfälle an den Feiertagen steht der ärztliche Notdienst in Bremerhaven bei dringenden Erkrankungen bereit.  Am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar ist der Notdienst von 08:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet.

Photo von photocase.com