Dr. Axel Budahn schließt Weiterbildung als Palliativmediziner ab

Mit der Prüfung zur sog. Zusatzbezeichnung hat Dr. med. Axel Budahn, Partner in der Praxis am Park, die Qualifikation des Palliativmediziners erworben. Der Hausarzt schloss mit dem Termin an der Ärztekammer Bremen seine Weiterbildung ab, die er in den vergangenen zwei Jahren berufsbegleitend erworben hatte.

Im Zentrum der Weiterbildung steht die Begleitung von Patienten, die aufgrund ihrer Erkrankung keine Aussicht auf Heilung haben und deren Symptome soweit wie möglich beherrscht werden müssen. Daher hat die Therapie von Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Angst und Schlaflosigkeit, Luftnot sowie chronischen Wunden viel Raum in der Weiterbildung eingenommen. Aber auch die psychosomatische Begleitung der Patienten sowie ihrer Familien, die mit dem Geschehen häufig überfordert sind, wird umfangreich thematisiert.

Dr. med. Axel Budahn vertiefte mit der Weiterbildung nicht nur sein persönliches Wissen, er bereichert auch die Möglichkeiten der Patientenversorgung in der Praxis am Park. Die Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen ist elementarer Bestandteil der hausärztlichen Versorgung.