BAA-Screening wird Kassenleistung für Männer ab 65 Jahren

Die Untersuchung zum Screening auf ein Aneurysma der Bauchschlagader (kurz: BAA) mittels Ultraschall wird ab 01. Januar 2018 durch die gesetzliche Krankenkasse übernommen. Anspruch auf die einmalige Untersuchung haben Männer ab 65 Jahren, denn in dieser Gruppe von Patienten tritt die Erweiterung der Schlagader vermehrt auf. Auch die Praxis am Park nimmt die Ultraschall-Untersuchung im Rahmen ihrer Präventionsleistungen vor und wird zunehmend Patienten, die diesen Anspruch haben, darauf ansprechen.

Infokarte der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zum Herunterladen [PDF | 178 kB]