Dr. med. Imke Bittermann beginnt ambulante Weiterbildung

Nach einer Einarbeitungsphase im Sommer 2017 beginnt Dr. med. Imke Bittermann im November ihren ambulanten Weiterbildungsabschnitt für den Facharzt für Allgemeinmedizin. Die 30jährige Ärztin hatte vorher im Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gearbeitet und dort neben internistischen Kenntnissen und Fertigkeiten auch die Themen Geriatrie, Rehabilitation und Hauterkrankungen vertiefen können. Zudem hat sie drei Monate in einer pädiatrischen Praxis hospitiert, um sich mit den Besonderheiten der Versorgung von Kindern und Jugendlichen vertraut zu machen.

Dr. med. Imke Bittermann wird insgesamt drei Jahre in der Praxis am Park arbeiten und dabei ihre Weiterbildung um den ambulanten Teil vervollständigen, um dann zur Prüfung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin anzutreten. Sprechstunden können werktags während des Vormittags sowie am Dienstag nachmittag vereinbart werden.